Der Ortsteil mit dem dörflichen Charme
Wixhausen.de
Doppeltes Hörvergnügen

Doppeltes Hörvergnügen

Sinfonisches Blasorchester Wixhausen begeistert mit Eröffnungskonzerten

Seit 2009 unterstützt das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen die Aktion „Echo hilft!“ mit einem Benefizkonzert. Nach der digitalen Version im vergangenen Jahr freuten sich alle Beteiligten umso mehr, dass sie nun wieder live ihr Können präsentieren konnten. Und das gelang am vergangenen Samstag Weiterlesen

Continue reading...

Benefizkonzerte in Wixhausen

Sinfonisches Blasorchester Wixhausen eröffnet neue Runde für „Echo hilft!“

Auf dem Programm stehen unter anderem Holsts „First Suite in Es“, ein Medley aus „Les Misérables“ und das sinfonische Portrait „How to train your Dragon“ mit Motiven aus dem Film „Drachenzähmen leicht gemacht“. Bei einer Dauer von etwas über einer Stunde Weiterlesen

Continue reading...
Von ABBA bis Afrika

Von ABBA bis Afrika

Kleine Serenade des Blasorchesters Wixhausen begeistert Publikum

Auch wenn die Sommerserenade in diesem Jahr deutlich kleiner ausfiel als gewohnt, strömte das Publikum zahlreich in den Kirchgarten der evangelischen Kirche Wixhausen und verteilte sich auf die weitläufig aufgestellten Sitzgelegenheiten. „Endlich wieder Musik“, werden sich viele so oder ähnlich gedacht haben und Weiterlesen

Continue reading...
Sommerserenade im Kirchgarten

Sommerserenade im Kirchgarten

Blasorchester TSG Wixhausen nach langer Pause wieder zu hören

Angesichts der aktuell niedrigen Infektionszahlen, der steigenden Impfquote und der aktuell geltenden Coronaregeln zeigt sich das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen optimistisch, dass die Sommerserenade im Evangelischen Kirchgarten Wixhausen in diesem Jahr stattfinden kann.

Die beliebte Veranstaltung wird dafür allerdings ausnahmsweise Weiterlesen

Continue reading...
Ein Kräuterbeet für Alle!

Ein Kräuterbeet für Alle!

Aktive Senioren Wixhausen

Die Aktiven Senioren Wixhausen haben als weiteres Angebot für alle Wixhäuser eine Kräuterspirale angelegt. Das recht aufwendige Hochbeet soll unter anderem Kräuter für gemeinsames Kochen liefern und für Lehrzwecke von Schule und Kindergarten genutzt werden. Das Projekt wurde aus dem Bürgerhaushalt der Stadt Darmstadt unterstützt und am Weiterlesen

Continue reading...