Der Ortsteil mit dem dörflichen Charme
Wixhausen.de

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirche Wixhausen hat in seiner Sitzung am 25. 1. 2018 den Haushaltsplan der Kirchengemeinde für 2018 verabschiedet.

Dieser Haushaltsplan liegt von Montag, 5. Februar bis einschließlich Dienstag, 13. Februar 2018 im Gemeindebüro, Römergasse 17, öffentlich aus. Werktags – außer mittwochs – zwischen 9 und 12 Uhr Weiterlesen

Wer wird denn gleich in die Luft gehen?

Am Donnerstag, 25.01.2018, 19 Uhr heißt es die Nerven behalten, wenn Dr. Heinz Peter Strehl lustige Filmeausschnitte zeigt. Allseits bekannte HB-Männchen, Loriot, usw. es werden die schönsten Spots aus vielen Dekaden Fernsehgeschichte vorgeführt. Lachen und gute Laune sind vorprogrammiert. Und das auch Weiterlesen

Von Wilhelm Tell bis Hubert Kah

Volles Haus beim Neujahrskonzert in Wixhausen

Eine prima Kulisse bot sich dem Publikum, das beim Neujahrskonzert des Sinfonischen Blasorchesters der TSG Wixhausen (SBOW) den Saal des Bürgermeister-Pohl-Hauses komplett gefüllt hatte. Surfbretter, Strandhütten und Schwimmtiere ließen eine karibische Atmosphäre entstehen. Die Kulisse war zwar eigentlich auf Grund der aktuellen Karnevalssaison aufgebaut, aber sie passte durchaus zum Programm – stand doch mit den „Latino Mallets“ ein Medley lateinamerikanischer Art auf dem Programm.

Weiterlesen

DRK Aktiven Senioren Wixhausen

Am Donnerstag, 18.01.2018 wird um 19 Uhr die legendäre Verfilmung von Carl Zuckmayer‘s Fastnachtsbeichte gezeigt. Während in den Straßen buntes Treiben herrscht, stirbt in einem Beichtstuhl des Mainzer Doms ein junger Soldat mit einem Dolch im Rücken. Was war geschehen? Wer ist die geheimnisvolle Schöne, die Weiterlesen

Der MGV Liederkranz 1871 Wixhausen präsentierte am 08. Dezember vor zahlreichen Besuchern in der dezent farblich illuminierten Kirche von Wixhausen ein variationsreiches Konzert, zu dem auch der Frauenchor WiDaNoVo eingeladen war. Drei Bläser des Sinfonischen Blasorchesters Wixhausen versetzten die Besucher schon eingangs mit ihren Klängen in vorweihnachtliche Stimmung und umrahmten die Veranstaltung mit weiteren Beiträgen. Als gelungene Überraschung betrat dann ein historisch kostümierter Nachtwächter die abgedunkelte Kirche und zündete mehrere Laternen an, worauf der Männerchor unter Leitung seines Dirigenten Hans-Kaspar Scharf die Besucher mit dem gleichnamigen Chorbeitrag „Willkommen“ hieß.

Weiterlesen