Nachrichten

Blumenbasar der Aumühle am 5. Mai

Gottesdienst, Blumenverkauf und buntes Programm von 10 bis 17 Uhr

Am Sonntag, dem 5. Mai, findet der beliebte Blumenbasar in der Aumühle in Wixhausen statt. Er beginnt um 10 Uhr mit einem Freilicht-Gottesdienst im Innenhof der Werkstätten. Er steht dieses Jahr unter dem Motto „Richte Dir Dein Leben ein“ – es geht also um das wichtige Thema Selbstbestimmung. Wie üblich ist der Gottesdienst mit Dialogen und Spielszenen lebendig und fröhlich gestaltet, auch die rege Beteiligung der Besucherinnen und Besucher hat Tradition. Ab 11:30 Uhr öffnet dann die Gärtnerei ihre Pforte. Bis 17 Uhr ist Zeit zum Beisammensein, Plaudern, Essen und natürlich dem Erwerb von Pflanzen. Die Aumühle, eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung, befindet sich auf einem weitläufigen Gelände im Auwiesenweg 20.

Robuste und gesunde Pflanzen

Verschiedene Topfpflanzen für Balkon oder Terrasse, Sommerblüher, Stauden, Kräuter und Gemüsepflanzen, mediterrane Pflanzen und Formgewächse usw. stehen für Pflanzenfreunde in der Gärtnerei bereit. Robust, gesund und von bewährter Aumühlen-Qualität. Auf Lupinen gibt es am Blumenbasar einen Rabatt von 10 Prozent.

Themenschwerpunkt Bienenweiden

Ein Themenschwerpunkt an diesem Tag werden Bienenweiden sein: Gärten mit Pflanzen, in

denen sich Insekten und Bienen besonders wohl fühlen und wo sie Nektar, Pollen und Honigtau sammeln können. Auch Insektennisthilfen stehen zum Verkauf bereit.

Leckeres vom Grill, Kinderprogramm und Rahmenprogramm

Wie immer ist auf dem Blumenbasar für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Genießerinnen und Genießer finden Leckeres vom Grill, hessische vegetarische Spezialitäten, ein Kuchenbuffet und Eis. Ab 13 Uhr gibt es auf der Bühne im Innenhof ein abwechslungsreiches Programm, u.a. mit der Zirkus AG der Aumühle, der Trommelgruppe Hand to Hand sowie die Tanzgruppe und das Blasorchester der TSG Wixhausen. Auf die kleinen Gäste warten ein Kletterfelsen und eine Hüpfburg, wer will, kann sich schminken lassen. Künstlerich Interessierte können die Ausstellung mit aktuellen Werken von Else Theobald besuchen. Kinderprogramm und Ausstellung sind kostenlos. Die „Aumühlerinnen und Aumühler“ freuen sich über viele Gäste.

Haben Sie Fragen?

Marion Ploner, Geschäftsbereichsleitung

Telefon: 06150 / 96 96 960 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aumühle | Hilfen für Menschen mit Behinderung

Mission Leben – Jugend- und Behindertenhilfe gGmbH